Kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten in Japan

japanische hüte

Suchen Sie nach einer günstigen Unterkunft in Japan? Möchten Sie zum niedrigsten Preis in Tokio/Japan übernachten? Also verschwenden Sie Ihr Geld nicht in teuren Hotels, sondern bleiben Sie in einer der billigsten Alternativen: neben klassischen Businesshotels, warum nicht in einem Hotel in Capsule? Oder eine Privatwohnung? Oder wollen Sie in Japan immer in einem Tempel oder Zelt übernachten? Oder sogar kostenlos übernachten? In diesem Artikel stelle ich Ihnen 10 Alternativen zu teuren Hotels vor, damit Sie in Japan zu einem vernünftigen Preis übernachten können!

Business-Hotels

hotel zimmerGroße Hotels in Tokio sind immer teuer. Aber wenn Sie nicht über die notwendigen Änderungen verfügen, empfehle ich Ihnen Businesshotels, die sich direkt neben den Bahnhöfen befinden. Die Zimmer sind klein, aber mit allem ausgestattet, was man braucht: vom Pyjama über Zahnbürsten bis hin zu Hausschuhen. Sie können ab 37 Euro übernachten!

Capsule Hotels

Nicht geeignet für lange Nächte oder Paare, aber einmal im Leben muss man in einer Kapsel bleiben! In einigen Hotelkapseln sind neben Duschen auch Sauna und Onsens angeschlossen! Eine Nacht kostet hier ab 15 Euro.

Jugendherberge

jugendherberge zimmerEs gibt viele billige Jugendherbergen in ganz Japan. Ich schlage vor, dass Sie nach einem Gasthaus in der Nähe der Bahnhöfe von Shinjuku und Ueno suchen, so dass Sie relativ zentral zu allen Attraktionen sind! Eine Übernachtung ist ab 2500 Yen (18 Euro) pro Nacht möglich!

Airbnb

Airbnb ist ein echter Tipp! Einzelpersonen mieten Zimmer für nur 2500 Yen (22 Euro) pro Nacht! Es ist fast unmöglich, billiger zu werden! Sie können auch in traditionellen Zimmern zu einem so günstigen Preis schlafen! Eine weitere Alternative ist Wimdu. Sie können dort für 2000 Yen (17 Euro) pro Nacht in privaten Apartments übernachten! Siehe auch Lebensmittelpreise. Auf diese Weise sparen Sie Lebensmittel.

Couch Surfing

Und wenn Sie für die Nacht nichts bezahlen können, empfehle ich Couch Surfing! Bleiben Sie zu Hause mit den Japanern und entdecken Sie die japanische Kultur! Manchmal gibt es auch eine kostenlose Stadtrundfahrt und kostenlose Tipps für Insider! Was wollen Sie noch mehr?

Ferienwohnung

Wenn Sie mit Ihrer ganzen Familie reisen, empfehle ich Ihnen, eine Wohnung zu mieten. Sie sind ab 25 Euro pro Nacht erhältlich und Sie können teure Restaurants sparen, indem Sie nur kochen! Die Lebensmittelpreise sind teurer als in Deutschland, aber immer günstiger als der tägliche Konsum.

Nacht im Tempel

Gegen eine geringe Gebühr können Sie in einem Tempel übernachten. Normalerweise befinden sie sich auf oder in der Nähe der Berge, so dass Sie auch eine gute Aussicht haben. Sie können auch das Tempelleben und die unberührte Natur erleben! Die Nacht sieht aus wie ein Ryokan. Eine Nacht kostet hier ab 41 Euro.

Überlandbusse

busfahrtSparen Sie sich ein teures Hotelzimmer, bleiben Sie aber für 25 Euro (!) in einem Bus von Tokio nach Kyoto. Die Fahrt dauert in der Regel 6 bis 8 Stunden, aber die Sitze in den Bussen sind komfortabel, um gut zu schlafen! Außerdem sparen Sie Geld bei teuren Schnellzugtickets!

Cyber-Club

Spätestens ab 11:00 Uhr können Sie in fast allen Internetcafés für 11 Euro übernachten! Du bleibst auf einer Couch oder Bank, aber du kannst an der Bar so viel trinken, wie du willst! Manche nehmen sogar eine Dusche!

Gastfamilie

Eine weitere günstige Alternative ist der Aufenthalt bei einer Gastfamilie. Familien wollen oft andere Kulturen kennenlernen und Ihnen die japanische Kultur zeigen. Und wenn Sie auf ein Problem stoßen, haben Sie einen Ansprechpartner. Im Internet finden Sie Angebote ab 20 Euro/Tag bzw. 380 Euro/Monat.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.